Veneers - 

schöne Schneidezähne und Eckzähne

Mit dünnen, zahnfarbenen Keramikschalen lässt sich Ihr Lächeln neu gestalten. Dazu werden Schneide- und Eckzähne mit extradünnen Keramikschalen überzogen und damit ästhetisch korrigiert. Das geht mit einzelnen Zähnen und kompletten Frontzahnreihen. In einigen Fällen ist das sogar möglich, ohne den Zahn abzuschleifen (non-invasive Veneers).

 

Die Korrekturmöglichkeiten mittels Veneers:

  • optische Korrektur leichter Zahnfehlstellungen und schmaler Zahnlücken

  • Zähne mit Schmelzrissen und abgebrochenen Ecken

  • Formgestaltung von unregelmäßig geformten Zähnen

  • Kaschieren von Verfärbungen und Flecken

Veneers bestechen durch ihr ästhetisches Erscheinungsbild. Sie werden farblich präzise an die übrigen Zähne angepasst, sind wie die natürliche Zahnsubstanz ein wenig lichtdurchlässig und dieser somit optisch sehr ähnlich. Mit relativ geringem Aufwand lassen sich auf diese Weise oftmals beachtliche ästhetische Wirkungen erzielen. Die Befestigung auf der Zahnoberfläche erfolgt durch Adhäsivtechnik, einer Spezial-Klebetechnik.